Küchentipps

Bild Rezepte in die Unterforen bitte
Antworten
Dschungi
Guter User
Guter User
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:49
Mitglied seit: 25.11.2012, 17:42

Küchentipps

Beitrag von Dschungi » Sa 15. Feb 2020, 18:34

Kichererbsen

Die Tipps habe ich gerade gelesen, von Hobbyköchen. :wink:

Falls Ihr das Kichererbsen-"Kochwasser" bislang immer weggekippt habt, kann ich euch empfehlen, dies nie wieder zu tun. Dieses lässt sich wie Eiweiß aufschlagen und es lässt sich daraus wunderbares veganes zB. Schokoladen-Mousse machen.

oder

Du kannst sogar Baiser draus backen. Einfach aufschlagen und ein Päckel Puderzucker reinrühren, bei 80° ne Stunde im Ofen trocknen, feddisch.

Benutzeravatar
curly5366
Sexi-Erdbeere
Sexi-Erdbeere
Beiträge: 2017
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 18:17
Wohnort: Bei mir zu Hause
Mitglied seit: 24.06.2018, 14:38
Meine Website: https://meine-fotoimpressionen.dipago.de/galerie.html
Kontaktdaten:

Re: Küchentipps

Beitrag von curly5366 » So 16. Feb 2020, 11:37

Das hab ich noch nie gehört, werd ich bei Gelegenheit mal ausprobieren,
LG Curly
________

Lachen reinigt die Seele, und wenn man lacht, bekommt man ein Lachen zurück.

Benutzeravatar
ulije
4321^^meins
4321^^meins
Beiträge: 790
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 21:53
Mitglied seit: 25.11.2012, 15:04

Re: Küchentipps

Beitrag von ulije » So 16. Feb 2020, 11:47

Das hab ich auch schon gehört, und da ich recht oft Kichererbsen mache, auch schon ausprobiert.
Das geht nämlich auch mit dem Kichererbsen-Wasser aus Dosen-Kichererbsen.
Ich bewahre dieses Wasser auf, schlage es am nächsten morgen auf und mische es ins Omelette - das wird super fluffig und man kann damit aus zwei Eiern ein fluffig-dickes Omelette machen.
Allerding fehlt mir dann das KichererbsenWasser im Couscous-Gemüse. Das wiederum wird nämlich ohne das Kichererbsenwasser nicht so schön sämig....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast