Eisenpfanne

Bild Rezepte in die Unterforen bitte
Antworten
Benutzeravatar
Teddy
Drilling
Drilling
Beiträge: 565
Registriert: So 31. Mär 2019, 13:28
Wohnort: Nordthüringen (Eichsfeld)
Mitglied seit: 30.08.2013, 21:20

Eisenpfanne

Beitrag von Teddy » Sa 16. Nov 2019, 15:54

Wer kennt da eine gute Marke? Hab in dem Thread über die beschischteten Pfannen rausgelesen, daß Maja eine vom Aldi hat, die wohl von Turk hergestellt wurde. Nun hat Aldi diese Pfannen nicht ständig im Angebot, und meine schmiedeeiserne Pfanne (Gräve) nervt mich nur noch. Die ist stark konkav, d. h sie macht in der Mitte einen deutlichen "Buckel". Egal ob Cerankochfeld oder Gasbrenner. Scheint aber bei vielen Pfannen der Fall zu sein, jedenfalls habe ich das in diversen Rezensionen schon häufig gelesen...
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten "Wo kämen wir hin!" und keiner ginge um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen...

Benutzeravatar
Maja
4321^^meins
4321^^meins
Beiträge: 1127
Registriert: Do 14. Mär 2019, 21:16
Wohnort: Troisdorf
Mitglied seit: 26. Nov 2012, 07:49

Re: Eisenpfanne

Beitrag von Maja » Sa 16. Nov 2019, 16:33

Turk Pfannen kannst du auch so im Internet bestellen.
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.
Kinder erfordern ein dickes Fell - aber ein ganz weiches!

Benutzeravatar
Teddy
Drilling
Drilling
Beiträge: 565
Registriert: So 31. Mär 2019, 13:28
Wohnort: Nordthüringen (Eichsfeld)
Mitglied seit: 30.08.2013, 21:20

Re: Eisenpfanne

Beitrag von Teddy » So 17. Nov 2019, 20:09

Ja, schon. Kann ja nur sein, daß die eine Serie exclusiv für Aldi hergestellt haben.
So ging es mir mit Besteck von WMF, das ich über Treuepunkte gelauft habe (war glaube ich Edeka). Ich wollte Messer für dieses Besteck nachkaufen - gibt es aber nicht. EIne Verkäuferin im WMF-Laden sagte mir dann, daß dieses Besteck wohl nur für Edeka hergestellt worden sei. Ich habe mir dann ähnliche Messer gakauft - die sind aber nicht so gut...

Aber Turk-Pfannen haben zumidnest bei Amazon gute Bewertungen.
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten "Wo kämen wir hin!" und keiner ginge um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen...

Benutzeravatar
Maja
4321^^meins
4321^^meins
Beiträge: 1127
Registriert: Do 14. Mär 2019, 21:16
Wohnort: Troisdorf
Mitglied seit: 26. Nov 2012, 07:49

Re: Eisenpfanne

Beitrag von Maja » So 17. Nov 2019, 21:31

Meine Aldi Turk Pfanne sieht genauso aus wie die, die du woanders zu kaufen bekommst.
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.
Kinder erfordern ein dickes Fell - aber ein ganz weiches!

Benutzeravatar
Teddy
Drilling
Drilling
Beiträge: 565
Registriert: So 31. Mär 2019, 13:28
Wohnort: Nordthüringen (Eichsfeld)
Mitglied seit: 30.08.2013, 21:20

Re: Eisenpfanne

Beitrag von Teddy » Sa 23. Nov 2019, 14:17

Hab mir jetzt bei Aldi eine Edelstahlpfanne geholt (war gerade im Angebot). Mal gespannt, wie die ist. Heute abend wird die eingeweiht.
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten "Wo kämen wir hin!" und keiner ginge um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen...

Benutzeravatar
curly5366
Sexi-Erdbeere
Sexi-Erdbeere
Beiträge: 2017
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 18:17
Wohnort: Bei mir zu Hause
Mitglied seit: 24.06.2018, 14:38
Meine Website: https://meine-fotoimpressionen.dipago.de/galerie.html
Kontaktdaten:

Re: Eisenpfanne

Beitrag von curly5366 » Sa 23. Nov 2019, 23:22

... und, wie ist sie?
LG Curly
________

Lachen reinigt die Seele, und wenn man lacht, bekommt man ein Lachen zurück.

Benutzeravatar
Teddy
Drilling
Drilling
Beiträge: 565
Registriert: So 31. Mär 2019, 13:28
Wohnort: Nordthüringen (Eichsfeld)
Mitglied seit: 30.08.2013, 21:20

Re: Eisenpfanne

Beitrag von Teddy » Di 26. Nov 2019, 07:17

Soweit ganz gut. Nur schwierig sauberzumachen. Oder darf eine Edelstahl-Pfanne auch eine leichte "Patina" haben?
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten "Wo kämen wir hin!" und keiner ginge um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen...

Benutzeravatar
Maja
4321^^meins
4321^^meins
Beiträge: 1127
Registriert: Do 14. Mär 2019, 21:16
Wohnort: Troisdorf
Mitglied seit: 26. Nov 2012, 07:49

Re: Eisenpfanne

Beitrag von Maja » Di 26. Nov 2019, 09:50

Ich würde so eine Edelstahlpfanng genauso einbrennen vor der ersten Nutzung wie eine Eisenpfanne. Zumindest bei den günstigeren Modellen würde ich das machen.
Wenn man das nicht will, hilft ein guiter Edelstahlreiniger wie Mr. Muskle Stahlfix. Den benutze ich auch fürs Ceranfeld.
Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte.
Kinder erfordern ein dickes Fell - aber ein ganz weiches!

Benutzeravatar
Teddy
Drilling
Drilling
Beiträge: 565
Registriert: So 31. Mär 2019, 13:28
Wohnort: Nordthüringen (Eichsfeld)
Mitglied seit: 30.08.2013, 21:20

Re: Eisenpfanne

Beitrag von Teddy » Sa 30. Nov 2019, 14:49

Mich stört's ja nicht. Ich wollte nur wissen, ob bei einer Edelstahlpfanne diese "Patina" genauso gut ist wie bei einer Eisenpfanne oder ob die da nicht hingehört. Ich habe nur Töpfe aus Edelstahl, und da geht eingebranntes leicht wieder ab. Die waren aber auch nicht billig - sind von SchulteUffer, und wir haben die zur Hochzeit bekommen. Und das ist 19 1/2 Jahre her...
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten "Wo kämen wir hin!" und keiner ginge um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste